Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde

   Hier kannst du deine Produkte checken!


http://myblog.de/fair.lifestyle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Deo selber machen

Du kennst das Problem im Sommer: Du schwitzt viel, aber selbst dein Deo hilft nicht.

Gerade wenn du bei deiner Produktwahl nicht nur auf Preis und Markenversprechen schaust, ist es schwierig ein Deo zu finden, welches ohne Probleme verwendet werden kann und zudem noch vor unangenehmen Gerüchen schützt. Deshalb habe ich jetzt eine gute Alternative zu den Deos aus der Drogerie. 

Du brauchst:

1 Sprühflasche (ca. 100ml), Natron, lauwarmes Wasser. Zusätzlich noch: 1TL und ein Trinkglas.

Spüle die Flasche vor Gebrauch gut mit heißem Wasser aus!  Fülle sie nun mit lauwarmem Wasser, sodass du sie noch schütteln kannst und gib die Menge in das Trinkglas. Füge einen Tl Natron hinzu un rühre das Natron ein, bis es sich auflöst. Die klare Flüssigkeit kannst du nun wieder zurück füllen. Einmal schütteln, und fertig ist dein Deo.

Wenn du empfindliche Haut hast, kannst du auch eine Deocreme mit Kokosöl herstellen. Das benötigte Mischungsverhältnis findest du im Internet.

Ich verwende ca. 2-3 Sprühstöße auf jeder Seite.

29.6.17 19:52
 
Letzte Einträge: Hallo!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung